Angebot Auswahl - Hundeschule Süd Leutkirch

Menu
Direkt zum Seiteninhalt
Hallo liebe Hundeschüler,

für alle Teilnehmer möchten wir eine möglichst angenehme und erfolgreiche Übungseinheit bieten, deshalb gilt für alle Angebote:

  • das Training findet bei jeder Witterung statt
  • bitte auf geeignete Kleidung und festes Schuhwerk achten
  • Halsband und Geschirr bitte schlupfsicher anlegen
  • Halsband, Geschirr und Leine auf Funktionstüchtigkeit prüfen
  • den Aufforderungen des Trainers bitte Folge leisten
  • der Trainer kann jederzeit eine Maulkorbpflicht für einen Hund aussprechen
  • auch läufige Hündinnen dürfen bei jedem Angebot teilnehmen
Privatstunden

Individuelle Privatstunden - Einzelstungen
Hat Ihr Hund Probleme mit Besuchern, anderen Hunden oder macht Schwierigkeiten an der Leine?
Verfolgt Autos, Radfahrer, Jogger und ist nicht zu halten?
Zerstört Teile der Wohnungseinrichtung? Nicht zu bändigen?

So kommen wir von der Hundeschule Süd Leutkirch gerne zu Ihnen nach Hause.


Ablauf:
Erstgespräch:
Wir treffen und für das Erstgespräch entweder bei Ihnen Zuhause oder auf dem Hundeplatz unserer Hundeschule Süd.
Wir nehmen uns dafür Zeit, deshalb kann das Erstgespräch bis zu 1,5 Stunden dauern. Nach Möglichkeit sollten Partner oder Familienmitglieder mit anwesend sein.

Das Training:
Um effektiv und erfolgreich zu sein, können wir nicht nur eine einzelne Privatstunde anbieten. Die Termine werden in regelmäßigen, relativ kurzen Abständen gehalten. Für Ihr Anliegen wird ein Übungsplan erstellt, den wir gemeinsam mit Ihnen durcharbeiten. Sie haben dann die Aufgabe, diese Trainingseinheiten als Hausaufgabe zu üben und im Alltag umzusetzen.

Je nach Bedarf kann das Training um weitere Einzelstunden erweitert werden

Preise:
Einzelstunden können nur im Paket von 4 Stunden (inklusive Erstgespräch) angeboten werden:
Auf dem Hundeplatz: 160,00 Euro / 4 Stunden
Bei Ihnen Zuhause: 200,00 Euro / 4 Stunden
weitere Einzelstunden nach dem Paket
Auf dem Hundeplatz: 35,00 Euro
Bei Ihnen Zuhause: 45,00 Euro

Unsere Welpen-Erziehungs-Gruppe
Erstanmeldung bitte unter Telefon 07561 906590 oder Mobil 0174 39 60 605
Der Welpenerziehungskurs ist für alle Welpen im Alter von der 9. Lebenswoche bis maximal zur 18. Lebenswoche.
Gönnen Sie Ihrem Welpen jedoch etwa eine Woche Eingewöhnung bei Ihnen Zuhause, bevor Sie in die Welpengruppe kommen.

Spielerisch lernt der kleine Welpe soziales Verhalten in der Hundegruppe und die ersten Regeln im Umgang mit uns Menschen
Die Hundeschule Süd achter in diesem Kurs auf die Bedürfnisse eines Welpen.
Der Grundstein für Vertrauen wird gelegt - das Fundament für einen ausgeglichenen, angstfreien und sicheren Hund.

Die Welpenerziehungsgruppe findet fortlaufend statt, so kann jederzeit gestartet werden.

Junghundegruppe

Erstanmeldung bitte unter Telefon 07561 90 65 90 oder Mobil 0174 39 60 605

Die Junghunde-Gruppe der Hundeschule Süd Leutkirch ist

  • für alle Hunde ab einem Alter von 5 Monaten
  • für alle Neueinsteiger in unserer Hundeschule
  • für alle Tierschutzhunde, die auch schon älter sind
  • zum Kennenlernen unserer Hundeschule

Die Übungen der Junghundegruppe

  • erweitere Übungen aus der Welpen-Gruppe
  • erste Kommandos Sitz und Platz
  • Leinentraining
  • allgemeiner Gehorsam


Erziehungskurse
Grundkurs ~ Aufbaukurs ~ Intensivkurs

Der Grundkurs


Teilnahme am Grundkurs
  • für Junghunde ab einem Alter von 6 Monaten
  • für ältere Hunde
  • für Hunde, die unser Erziehungsprinzip nicht kennen
  • für Neueinsteiger
  • für alle Hunde, die noch etwas Schliff im Benehmen benötigen

Die Kursgruppe ist auf maximal 7 Hund-Mensch-Teams begrenzt. Somit können wir Trainer auf jedes Team gezielt eingehen.

einige der wichtigsten Lernziele des Grundkurses sind ....
    • wie lernt der Hund / Regeln im Umgang mit dem Hund
    • die Hörzeichen für Rückruf/Heranrufen
    • Liegenbleiben/Platz
    • sich überall problemlos anfassen zu lassen
    • erste Übungen für eine erfolgreiche Leinenführigkeit


Der Aufbaukurs


Ohne einen Abschluß des Grundkurses ist es nicht möglich, den Aufbaukurs zu besuchen!

Während im Grundkurs noch viel Hilfestellung gegeben wird, beginnen wir im Aufbaukurs die Übungen und Aufgaben zu korrigieren. Das Prinzip hier ist nicht mehr zu helfen, sondern dem Hund zu zeigen
"Jetzt bist du falsch - komm ich zeige Dir, was ich wollte bzw. wie es richtig ist"

Die Kursgruppe ist auf maximal 7 Hund-Mensch-Teams begrenzt. Somit können wir Trainer auf jedes Team gezielt eingehen.

Lernziele in diesem Kurs ...
    • bereits erlernte Kommandos/Hörzeichen zu festigen
    • kontrolliertes Ein- und Aussteigen im Auto
    • Verbleiben in einer Hundebox / Autoanhänger
    • Verbesserung der Leinenführigkeit durch gezielt Übungen



Der Intensivkurs


Ohne Abschluß eines Aufbaukurses ist es nicht möglich, den Intensivkurs zu besuchen!

Voraussetzung ist ein Mindestalter von 12 Monaten und der Abschluß des Aufbaukurses. Der Intensivkurs ersetzt  z.B auch den Antijagdkurs.

Mögliche Trainingseinheiten sind:
    • variabel gestalteter Rückruf des Hundes
    • variabel gestaltetes Platz-Kommando bis hin zu höchster Ablenkung (Impulskontrolle)
    • Leinenführigkeit in größter Ablenkung


Die Kursgruppe ist auf maximal 7 Hund-Mensch-Teams begrenzt. Somit können wir Trainer auf jedes Team gezielt eingehen.
Ein Team besteht aus einem Hundehalter und einem Hund. Aus praktischen, übungstechnischen Gründen ist es nicht möglich, dass ein HUndehalter mit mehr als einem Hund teilnimmt.

Was wir in diesem Kurs benötigen:
    • 1 Meter Leine
    • 3 Meter oder 5 Meter Leine und 10 Meter Leine
    • eventuell einen passenden Maulkorb
    • Spielzeug (Ball an der Schnur)
    • Halsband und Geschirr


Donnerstag Soziale Gruppe

für diese Gruppe besteht eine WhatsAppGruppe, Termine werden nur in dieser Gruppe veröffentlicht!

Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Gruppe:
    • Teilnahme am Grundkurs
    • Mindestalter des Hundes 6 Monate
    • passende Kleidung und festes Schuhwerk
    • der Hund sollte ein Halsband und Geschirr tragen (Halsband-Geschirr-Kombi)


Untergruppe
SPAZIERGANG mit Anleitung

Erziehungsspaziergang in Wald und Flur
(April bis Oktober)

Stadttraining
(November bis März)

bitte beachten:
    • Leinenpflicht (2 Meter Leine oder auch 10 Meter Leine)
    • Es sind keine Flexileinen erlaubt
    • der Trainer kann eine Maulkorbpflicht aussprechen
    • gelegentlicheses Maulkorbtraining, bei dem alle Hunde einen Maulkorb tragen

Programm Erziehungsspaziergang:
    • Sitz + Platz
    • Leinenführigkeit
    • Aufmerksamkeit steigern und einfordern
    • Übungen der Körperkoordination
    • Vertrauensübungen
    • und natürlich einfach Spazierengehen

Programm Stadttraining:
    • Treppenlaufen
    • "Hinten"gehen
    • über Gitter laufen
    • Fahrstuhlfahren
    • Umgang mit Geräusschkulissen
    • Begrüßung
    • Leinenführigkeit
    • Besuch im Café oder Geschäft

Treffpunkt:
wird jeweils in der WhatsAppGruppe mitgeteilt

Untergruppe
MINNIES

eine Gruppe speziell für Kleinsthunde bis maximal 10kg Körpergewicht

bitte beachten:
    • Hund bis maximal 10kg Körpergewicht (Erwachsenenalter)
    • wer hat eine 3 oder 5 Meter Leine mitbringen
    • Ball oder Spielzeug mitbringen

Programm:
wie Sport Spiel Spass = nur beschränkt auf Minnie-Hunde

Treffpunkt:
Hundeplatz
Zeppelinstr. 5 / 88299 Leutkirch
Untergruppe
SPORT SPIEL SPASS

bitte beachten:
  • Spielzeug oder Ball mitbringen
  • wer hat, eine 3 oder 5 Meter Leine
  • bei Freilauf kann der Trainer eine Maulkorbpflicht ausprechen

Programm:
  • Hürden
  • Slalom
  • Wippe
  • Bällebad
  • Suchspiele
  • eventuell auch Freilauf

Treffpunkt:
Hundplatz
Zeppelinstr. 5 / 88299 Leutkirch

Hundeschule Süd - Ihre Hundeschule in Leutkirch im Allgäu
in Ihrer Umgebung: Leutkirch, Isny, Bad Wurzach, Wangen, Kißlegg, Aichstetten, Aitrach, Legau und Altusried

Zurück zum Seiteninhalt